Guten Tag Herr Wissing

Danke, dass Sie uns auf Ihrer persönlichen Webseite besuchen.

 

Als familiengeführtes Unternehmen, mit einer fast 40jährigen Erfahrung, versuchen wir immer in einem persönlichen Gespräch die Vielfalt der Sicherungspalette zu erklären um herauszufinden wo der Kunde einen Bedarf hat.

 

Unser Unternehmen hat sich auf die Sicherung und Bewachung von Gebäuden, Objekten und Liegenschaften durch den Einsatz modernster und intelligenter Video- und Audiotechnik spezialisiert.

Umfangreiche Analyse Programme erkennen jede Art von Veränderung im Objekt oder Gelände und melden dies an unsere 24h Stunden besetzte Video-Bewachungszentrale.

Durch Ergänzung eines Audiosystem machen wir einen potentiellen Täter bereits bei einen Einbruchversuch auf seine Straftat aufmerksam. Im Regelfall lässt der potentielle Täter dann schon von seinem Vorhaben ab.

 

Videotechnik kann aber noch mehr: z.B.:

  • Gesichtserkennung / Zutrittskontrolle

  • Kfz-Kennzeichen Erkennung

  • Personenzählung

  • Analysen für den Handel

  • Baustellenbewachung

  • Messe- und Event Bewachungen

  • usw., usw.

 

Alle diese Techniken können Sie inklusive eines Fullservice Vertrages und einer Bewachung durch unsere VideoBewachungszentrale auch mieten.

 

 

Sicherungssysteme sind jedoch so individuell, wie die Objekte die sie schützen sollen.

 

Deshalb ist die Voraussetzung, eines dem Objekt angepassten Sicherheitskonzeptes, eine gründliche Schwachstellenanalyse.

 

Dabei werden alle eventuellen Gefahrenzonen erfasst und je nach Sicherheitsinteresse bewertet.

Die daraus resultierenden Vorgaben fließen dann in die Planung ein. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich um eine mechanische Sicherung oder um ein integriertes Sicherheitssystem für einen Industriekomplex handelt

 

Nur wenn die sicherheitstechnischen Einrichtungen exakt zum Objekt passen und auch die Akzeptanz bei dem Betreiber und den Mitarbeitern vorhanden ist, ist auch ein größtmöglicher Schutzeffekt gewährleistet.

 

Auch wenn wir mit unserem internen Fachwissen vielleicht nicht alle Fragen direkt beantworten können, so haben wir in den letzten Jahren ein umfangreiches Netzwerk an Sicherheitsunternehmen geschaffen, auf deren Wissen wir zurückgreifen können.

 

Egal ob Sie eine mechanische Sicherungstechnik wie einen

  • Zaun, ein Einfahrtstor,

  • eine Einbruchmelde, oder Brandmeldeanlage,

  • einen Wachmann oder Pförtner

benötigen wir organisieren das für Sie.

 

Ihr Vorteil: Sie haben nur einen Ansprechpartner.

 

Im Übrigen:

Unser Unternehmen ist nach der GewO §34a zugelassen und verfügt über einen entsprechenden Versicherungsschutz

von bewachten Objekten.

                                          Mit den sicher besten Grüßen

 

                                          Ihre

                                          Anett Hoffmann

logo-hellgrau.png
Anett.tif