Mobil und sicher

Schützen Sie Ihren Messestand mit intelligenten und mobilen Videosystemen.

Und mit unserer Video Bewachungszentrale

Ihr Messestand unter schützender Beobachtung!

Messestand Bewachung.gif

Einfach und sicher

Die Video Bewachung

Und so funktioniert`s

Sobald die Messe abends ihre Tore schließt, stellen wir unseren

mobilen Videoturm auf Ihren Messestand, fahren den Videoturm mit 4 Kameras

bis auf 6 Meter Höhe aus.

Wir benötigen dann lediglich auf Ihren Messestand eine Steckdose mit einen 230VAC Anschluss.

 

Die Video-Kameras neigen sich in jeden Winkel und liefern ununterbrochen Bilder.

Hochempfindliche Bewegungssensoren registrieren jede Aktion vor Ort und melden eine Bildveränderung, über unser eigenes Cloud System, direkt an unsere Video-Bewachungszentrale.

 

Eine intelligente Software analysiert in unserer Zentrale die Live-Bild-Signale. Und weiß den Gefahrenalarm von der Störmeldung zu unterscheiden.

Unser Sicherheitsspezialist überprüft am Monitor den Bild-Alarm und schickt im Falle eines unberechtigten Betretens Ihres Messestandes den Sicherheitsdienst direkt zu Ihrem Messestand.

Die Bilddaten werden gespeichert und dienen zur Dokumentation und Täterermittlung.

Moderne Videotechnik schreckt bei offener Videobewachung bereits im Vorfeld ab.

Wir umzäunen Ihren Messestand nach Messeschluss mit einem gut sichtbaren Absperrband und weisen mit Schildern auf die Video-Bewachung hin.

 

Vor Überwachungsbeginn werden wir in einem Persönlichen Gespräch auf Ihren Messestand noch ein Codewort vereinbaren. Durch einen kurzen Anruf in unserer Video-Bewachungszentrale können Sie ganz individuell die Überwachungsanlage morgens und abends aktivieren oder deaktivieren.

 

Eine Sicherungsanlage funktioniert nur sehr gut mit der Akzeptanz des Betreibers. Haben Sie deshalb noch Fragen oder sind unsicher, rufen Sie uns einfach an 02863 / 38 29 67 – 0 oder senden Sie uns Ihre Fragen über unser